Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Esterer Aktiengesellschaft: Vorschlag Verwendung Bilanzgewinn für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01. Mai 2008 bis 31. Dezember 2008


Esterer Aktiengesellschaft / Dividende

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Altötting, 27. März 2009 - Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Bilanzgewinn von Euro 5.000.000,00 für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01. Mai 2008 bis 31. Dezember 2008 durch eine Ausschüttung einer Dividende von Euro 300,00 je Stückaktie (16.500 Stückaktien) in Höhe von Euro 4.950.000,00 und den verbleibenden Bilanzgewinn in Höhe von Euro 50.000,00 als Gewinnvortrag, zu verwenden.
27.03.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     Esterer Aktiengesellschaft
              Estererstraße 12
              84503 Altötting
              Deutschland
Telefon:      08671-503-201
Fax:          08671-503-380
E-Mail:       andre.fey@ewd.de
Internet:     www.esterer-ag.de
ISIN:         DE0006577026
WKN:          657702
Börsen: Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück

clear
© 2019 Esterer Aktiengesellschaft