Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Esterer Aktiengesellschaft: Linck nimmt Option wahr und kauft Betriebsgrundstücke in Altötting


Esterer Aktiengesellschaft / Verkauf

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Altötting, 07. August 2008 - Die Gebrüder Linck Maschinenfabrik 'Gatterlinck' GmbH & Co. KG, Oberkirch ('Linck') nimmt das Angebot vom 03. Mai 2007 an und erwirbt von der Esterer Grundstücksgesellschaft AG & Co. OHG, Altötting ('OHG') die Gebäude und Grundstücke in Altötting, die die Esterer WD GmbH, Altötting ('EWD') nutzt.

Die OHG ist ein Tochterunternehmen der Esterer Immobilien AG & Co. OHG, Altötting, die wiederum ein Tochterunternehmen der Esterer Aktiengesellschaft ist.

Für die Grundstücke und Immobilien ist ein Kaufpreis von 6,5 Millionen Euro fällig.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
07.08.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     Esterer Aktiengesellschaft
              Estererstraße 12
              84503 Altötting
              Deutschland
Telefon:      08671-503-201
Fax:          08671-503-380
E-Mail:       andre.fey@ewd.de
Internet:     www.esterer-ag.de
ISIN:         DE0006577026
WKN:          657702
Börsen: Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück

clear
© 2019 Esterer Aktiengesellschaft