Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Esterer Aktiengesellschaft: Delisting zum 30. Dezember 2016 wirksam

Die Mitteilung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Die Geschäftsführung der Börse München hat uns mitgeteilt, dass die Einbeziehung der Aktien der Esterer AG (WKN 657702) in den Freiverkehr an der Börse München auf Antrag des Emittenten mit Ablauf des 30. Dezember 2016 eingestellt wird.

Im Zusammenhang mit dem Delisting hat die Allerthal-Werke AG, Köln, als Mehrheitsaktionärin der Esterer AG den außenstehenden Aktionären ein freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot (Barangebot) in Höhe von EUR 250,60 je nennwertloser Namensstückaktie der Esterer AG unterbreitet. Dieses Angebot wurde im Bundesanzeiger vom 23. Mai 2016 veröffentlicht und ist bis zum 23. Juni 2016 befristet. Wir verweisen hinsichtlich weiterer Details auf die entsprechende Veröffentlichung des Angebots der Allerthal-Werke AG im Bundesanzeiger und auf der Internetseite www.allerthal.de .


Köln, den 24. Mai 2016

Esterer Aktiengesellschaft

Der Vorstand

zurück

clear
© 2017 Esterer Aktiengesellschaft